Sony Alpha 7 (ILCE-7)

Auf Lager
Lieferzeit: 2 Werktage

1.059,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Das Paket bietet ein großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis: Enthalten sind ein separates Ladegerät und zwei Akkus sowie die weltweit erste Kamera mit Vollformat-Sensor für die Auslesung aller Pixel für die HDMI-Videoausgabe in 4K (3.840 x 2.160) und die Aufzeichnung in XAVC S Full HD bei 50 Mbit/s.

  • Der 35-mm-Vollformat-Sensor mit 12,2 Megapixeln bietet ultrahohe Empfindlichkeit bis ISO 409600

    Die α7S kombiniert phänomenale Empfindlichkeit im Bereich von ISO 50 bis ISO 409600 für Fotos und von ISO 200 bis ISO 409600 für Filme mit außerordentlich geringem Rauschen dank des neuen 35-mm-Vollformat-Exmor-CMOS-Bildsensors mit 12,2 Megapixeln und optimierter High-Speed-BIONZ™ X-Engine für die Bildbearbeitung. Professionelle Filmfunktionen entsprechen den höchsten Ansprüchen von seriösen Fotografen und Videofilmern, und alle Funktionen stecken im weltweit kleinsten 35-mm-Vollformat-Kameragehäuse mit auswechselbarem Objektiv.

  • E-Mount-Wechselobjektiv-System

    Das E-Mount-System ist kompatibel mit einer großen Auswahl hochwertiger Objektive, darunter die für Filmaufnahmen idealen Power-Zoomobjektive.

  • 2 Akkus der Serie NP-FW50 W und Akkuladegerät BC-QM1

    STAMINA-Hybrid-Lithium-Ionen-Akkus mit superlanger Lebensdauer und schnelles, einfach zu bedienendes Handycam®-Akkuladegerät

  • Mehrere Aufnahmeformate

    Die α7S zeichnet in einer Vielzahl von Formaten auf und ist damit praktisch für Fotografen, die auf allen beruflichen Ebenen arbeiten. Sie ist kompatibel mit den Videoausgabeformaten 4K 24p, 30p/Full HD 60p, 60i, 30p, 24p und mit Vollformat- und APS-C-Größe (Super-35-mm-Äquivalent).

  • Saubere HDMI-Ausgabe für 4K-Filme

    Auflösung mit wählbaren Bildwechselfrequenzen von 30p und 24p. Über ein Menü wählen Sie zwischen 4K- oder Full-HD-Ausgabe. Die 4K-Ausgabefunktion ermöglicht die Aufzeichnung von hochwertigen 4K-Bildern auf einem 4K-kompatiblen Recorder sowie die 4K-Ausgabe direkt an einen kompatiblen Monitor oder Fernseher.

  • Filmproduktion im Vollformat

    Bei der mobilen Filmproduktion wird eine neue Dimension der Flexibilität und Verfügbarkeit erreicht: Die α7S bietet eine einzigartige Kombination aus 35-mm-Vollformat-Sensor, Funktionen für die Audioproduktion und flexiblen Objektivwechsel-Möglichkeiten. Jetzt gehören der dramatische und wunderschöne Bokeh-Effekt sowie die künstlerische Auswahl beim Erschaffen einer prächtigen und filmgerechten Atmosphäre ganz Ihnen – dank des Vollformat-P/A/S/M-Modus und der erweiterten Audiofunktionen. Die beschleunigte BIONZ™-X-Engine für die Bildbearbeitung ermöglicht die Anwendung von bereichsspezifischer Rauschunterdrückung und von Technologie für die Detailwiedergabe bei Filmen, womit ultrafeine Details hervorgebracht werden und ein außergewöhnlich geringes Rauschen erzielt wird. Funktionen wie Bildeffekte, vollständige HDMI-Ausgabe an einen externen Monitor und das Format 1.080p AVCHD Progressive plus XAVC S sowie die Wahl zwischen der Aufzeichnung in 60p oder 24p erweitern die Optionen.

  • Format XAVC S

    Das Format XAVC S mit hoher Bitrate ermöglicht Full-HD-Bilder bei 50 Mbit/s für außerordentlich hochwertigen Ausdruck und minimales Rauschen. Auch die Datenkomprimierungsmethode Long GOP (Group of Pictures) kommt zum Einsatz, um effiziente Filmaufnahmen zu verwirklichen. Hinweis: Sony empfiehlt für die Aufnahme von Filmen im Format XAVC S die Verwendung einer SDXC-Speicherkarte mit einer höheren Klasse als 10.

  • S-Log2-Gammaeinstellung

    Diese firmeneigene Gammaeinstellung von Sony erzeugt einen 1.300 % weiteren Dynamikbereich für die flüssige Darstellung der Übergänge mit reduziertem Whiteout und Blackout. Durch die Farbkorrektur in der Postproduktion können Sie das Beste aus rauscharmen Bildern und einem extrem hohen Detailgrad machen, um verschiedene Arten der Bildwiedergabe zu erzielen.

  • Aufnahmen mit 120 Bildern/s in HD-Auflösung

    Beim Filmen im APS-C-Beschneidungsmodus (Super-35-mm-Äquivalent) unterstützt die α7S eine hohe Bildwechselfrequenz von 120 Bildern/s in HD-Auflösung (1.280 x 720 Pixel). Diese bemerkenswerte Möglichkeit erweitert die Optionen für den Bildausdruck, weil Aufnahmen mit dieser Bildwechselfrequenz bei 24p abgespielt werden können, um beeindruckende Effekte in 5-facher Zeitlupe zu erzielen.

  • Timecode/User-Bit

    Wie bei kommerzieller Videoausrüstung bietet diese Funktion eine „Record Run“-Einstellung, bei der nur während der Aufnahme der Timecode fortgeschrieben wird, eine „Free Run“-Einstellung, bei der der Timecode unabhängig davon fortgeschrieben wird, ob die Aufnahme läuft oder nicht, und eine Drop-Frame- sowie eine Nicht-Drop-Frame-Methode. Die α7S kann auch einen überlagerten Timecode ausgeben, wenn die Einstellung für saubere HDMI-Ausgabe verwendet wird. Hinweis: Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn in den Formaten AVCHD oder XAVC S aufgenommen wird.

  • Bildprofil

    Sie können den Look von Filmen schon vor der Aufnahme feintunen, indem Sie die Abstufung (Schwarzpegel, Gamma- und schwarze Gammawerte), die Abstimmung (Modus, Intensität, Ton und Tiefe), weitere grundlegende Einstellungen (Gamma und Modus) und viele andere Parameter justieren. Die eingestellten Parameter können neben den anderen Einstellungen als Profil gespeichert werden. Insgesamt können bis zu sieben Profile hinterlegt werden.

  • Verbesserter schneller Hybrid-Autofokus

    Zahlreiche Funktionen tragen zu den Autofokus-Möglichkeiten der α7S bei: das neue und blitzschnelle BIONZ™ X, die High-Speed-Vollformat-Bildsensor-Ausgabe und ein neu entwickelter AF-Algorithmus für die räumliche Objekterkennung, der die Fokusanalyse in Echtzeit durchführt und dabei auf Ortsfrequenzdaten zurückgreift, um die Objektivfokussierung optimal zu steuern.

  • Staubschutzsystem und Beschichtung

    Um die makellose Qualität Ihrer Fotos zu gewährleisten, erzeugt ein Staubschutzmechanismus jedes Mal, wenn Sie die Kamera ausschalten, Ultraschallvibrationen, damit Partikel, die dem Bildsensor anhaften könnten, gegebenenfalls entfernt werden. Außerdem verhindert auch eine antistatische Beschichtung Staub- und Partikelanhaftungen am Sensor.

  • XGA OLED Tru-Finder

    Dieser Sucher bietet eine hohe Auflösung von 1.024 x 768, OLED-Verbesserungen und das gleiche optische Dreilinsensystem, das trotz des kompakten Gehäuses der Alpha 99 auch in dieser Flaggschiff-Kamera Verwendung findet. Der Sucher zeigt die Effekte aufgrund Ihrer Kameraeinstellungen, damit Sie die Ergebnisse genau verfolgen können. Sie kommen in den Genuss ausgedehnter Farbabstufungen und des Dreifachen an Kontrast im Vergleich mit der Alpha 99. High-End-Funktionen wie hundertprozentige Bildabdeckung, breiter Betrachtungswinkel, Datenanzeigemodi, Peaking-Funktion und Fokusvergrößerung werden ebenfalls geboten.

  • Audioaufzeichnung und -überwachung

    Bei der Aufzeichnung und der Wiedergabe von Filmen können Sie den Ton überwachen, indem Sie Kopfhörer über die Kopfhörerbuchse der α7S anschließen, und Sie können mithilfe der Display-Steuerelemente die Pegel prüfen.

  • Neigbares LC-Display

    Das 7,5-cm-Display mit 1,2 Mio. Punkten bietet hohe Auflösung und flexible Möglichkeiten der Anordnung.

  • Große, ergonomische Griffe

    Die α7S ist um 25 % weniger sperrig als führende DSLR-Modelle, bietet aber dennoch einen Griff voller Größe für die bequeme Handhabung über den ganzen Tag.

  • Gehäuse aus Magnesiumlegierung

    Dank dieses außergewöhnlich leichten und stabilen Metalls wiegt die α7S 489 Gramm inklusive Akku – mithin weniger als die Hälfte im Vergleich mit führenden DSLR-Modellen – bietet aber dennoch reichlich Stabilität für jahrelangen Gebrauch.

  • Staub- und Feuchtigkeitsschutz

    Zu den Maßnahmen für die Erweiterung der Haltbarkeit gehören Abdichtungen rund um Tasten und Drehknöpfe sowie eine schützende Doppelwandstruktur, die alle Panels und Komponenten eng umhüllt.

  • Steuerelemente, Anpassung und Navigation

    Trotz ihrer kompakten Abmessungen bietet die α7S Drehknöpfe für die intuitive Belichtungseinstellung vorn und hinten, ein Steuerungsrad für die ISO-Einstellung und einen Drehknopf für den Belichtungsausgleich. „Quick Navi Pro“ zeigt alle wichtigen Aufnahmeoptionen auf dem LCD-Bildschirm, damit Sie Einstellungen schnell bestätigen und die gewünschten Justierungen vornehmen können, ohne durch dafür vorgesehene Menüs blättern zu müssen. Mithilfe von Tastenanpassungen können Sie in Ihrem bevorzugten Stil aufnehmen, indem Sie häufig benutzte Funktionen anpassbaren Tasten Ihrer Wahl zuordnen. Die Zuordnung unterschiedlicher Funktionen zu insgesamt neun Tasten funktioniert ganz einfach. Außerdem können ausgewählte Schlüsselfunktion für den schnellen Zugriff der Fn-Taste zugewiesen werden.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Sony, 4K Kameras, Sony